Aktuelle Beiträge

WOHNDESIGN Salzburg: Trends zeichnen sich ab

31. Januar 2011 Mehr
WOHNDESIGN Salzburg: Trends zeichnen sich ab

Nach einer einjährigen Pause kehrt die WOHNDESIGN heuer wieder nach Salzburg zurück, und der Qualitätsanspruch ist gleichbleibend hoch. Die Messe 2011, die von 1. bis 3. April etwa 50 Aussteller in der Residenz Salzburg präsentiert, wird wieder ein inspirierendes Schaufenster, das den Blick auf die aktuellen Wohntrends freigibt. Einige Tendenzen zeichnen sich bereits ab.

Mehr lesen

Höchstes Restaurant der Welt At.mosphere in Burj Khalifa, Dubai eröffnet

26. Januar 2011 Mehr
Höchstes Restaurant der Welt At.mosphere in Burj Khalifa, Dubai eröffnet

At.mosphere, das sich als eines der weltweit feinsten Luxusspeise- und Loungeerlebnisse präsentieren wird, öffnete den Gästen seine Türen im Burj Khalifa, das sich im Herzen Dubais, einem als The Centre of Now' beschriebenen, vollentwickelten Erlebnisziel, befindet. Auf 442 Metern (1.350 Fuss) Höhe im 122. Stockwerk des Burj Khalifa integriert At.mosphere zwei Wahlmöglichkeiten - Lounge & Grill. Das Restaurant kann über 210 Gäste beherbergen und bietet eine grosszügig ausgelegte Empfangshalle, ein Hauptrestaurant, private Restauranträume und Stationen für Front-Cooking.

Mehr lesen

ÖHV-Hotelierkongress 2011: Hotelbetten ersetzen keine Tourismuswerbung

20. Januar 2011 Mehr
ÖHV-Hotelierkongress 2011: Hotelbetten ersetzen keine Tourismuswerbung

Um die Wirtschaftlichkeit der österreichischen Hotellerie zu sichern, müsste die Internationalisierung forciert werden, so eine Analyse von Roland Berger im Auftrag der ÖHV.Einem Ranking des Weltwirtschaftsforums zufolge liegt Österreich hinter der Schweiz auf Platz 2 der attraktivsten Tourismusländer. Gleichzeitig weist es die höchste Dichte an Hotelzimmern auf: Weltweit liegen nur Malta und Zypern vor Österreich.  Nach Malta und Zypern hat Österreich die meisten Hotelzimmer je Einwohner.Aktuell gibt es in Österreich ca. 590.000 Betten, in den nächsten fünf Jahren kommen weitere 16.000 dazu, so die Analyse von Roland Berger Strategy Consultants im Auftrag der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV).

Mehr lesen

Ausgabe Dezember 2010

16. Dezember 2010 Mehr
Ausgabe Dezember 2010

Unsere aktuelle Ausgabe hier         für Sie online lesbar!                  Seite 01 – 25                 Seite 26 – 63                 Seite 64 – 84

Mehr lesen

Inspiration und Information für die Hotellerie auf der Christmasworld 2011

15. Dezember 2010 Mehr
Inspiration und Information für die Hotellerie auf der Christmasworld 2011

Mit frischen Ideen, vielen neuen Ausstellern und einem Meer an Produktneuheiten startet die Deko-Branche auf der Christmasworld vom  28. Januar bis 1. Februar 2011 in die neue Geschäftssaison. Getreu dem Claim "The World of Event Decoration" präsentiert die internationale Leitmesse für Dekoration und Festschmuck die Trends für alle festlichen Anlässe des Jahres. Auf keiner anderen Messe der Welt finden Dekorateure, Designer, Fachhändler und Großeinkäufer ein so breites und tiefes Produktangebot, mit denen sie ihr saisonales Geschäft in Schwung bringen können. Für die Veranstaltung 2011 gibt Jutta Baumann, Objektleiterin der Christmasworld, grünes Licht: "Wir erwarten wieder rund 1.000 nationale und internationale Aussteller. Die Key-Player der Branche sind bereits im Boot ebenso wie viele neue Aussteller."

Mehr lesen

ÖHV-Hotelierkongress 2011

15. Dezember 2010 Mehr
ÖHV-Hotelierkongress 2011

Der ÖHV-Hotelierkongress 2011 findet von Montag, 17. bis Mittwoch, 19. Jänner im neuen Europahaus Mayrhofen in Tirol statt. Der ÖHV-Hotelierkongress wird jedes Jahr von rund 600 Teilnehmern, darunter 450 Hoteliers und Touristiker, 25 hochqualifizierte Referenten aus dem In- und Ausland sowie 85 geladene Gäste und Politiker besucht. Tagungsort ist das neugestaltete „Europahaus“ in Mayrhofen im […]

Mehr lesen

ÖHV evaluiert Preisvergleichsportale

22. November 2010 Mehr
ÖHV evaluiert Preisvergleichsportale

Wettbewerb nimmt ab, Kosten steigen! Gegenrezept: Buchungen über eigene Website forcieren Keine Branche setzt online mehr um als der Tourismus: Fast jeder dritte Deutsche hat schon online gebucht. Seit 2006 stieg der Anteil von 17 auf 29 %. Am höchsten ist der Anteil mit 42 % bei den 30- bis 39-Jährigen, in den Altersgruppen bis 29 bzw. bis 59 liegt er bei 35 % bzw. 36 %. Bei den über 60-jährigen fällt der Wert auf 11 %. "Die Altersgruppen, die in den kommenden Jahren am meisten verreisen werden, nutzen das Internet am stärksten. Umso wichtiger ist es, diese Tools optimal zu beherrschen. Die ÖHV Touristik Service GmbH legt deshalb einen Schwerpunkt auf den Online-Vertrieb", erklärt Sepp Schellhorn, Präsident der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), bei der exklusiven Präsentation der "Evaluierung der wichtigsten Hotelpreisvergleichsportale" beim Tourismusgipfel Hohe Mut.

Mehr lesen

„Alles für den Gast-Herbst 2010“ in Salzburg

8. November 2010 Mehr
„Alles für den Gast-Herbst 2010“ in Salzburg

Von Samstag, 6. November, bis Mittwoch, 10. November 2010 zeigt die "Alles für den Gast Herbst" im Messezentrum Salzburg die neuesten Trends und Innovationen aus Gastronomie und Hotellerie. Die 41. "Internationale Fachmesse für die gesamte Gastronomie und Hotellerie" ist auch heuer wieder komplett ausgebucht, Veranstalter ist in bewährter Weise Reed Exhibitions Messe Salzburg."Der Name ist Programm, denn auf keiner anderen Fachmesse im Alpen-Donau-Adria-Raum kann der Unternehmer aus einem so dichten Angebot aus Gastronomie-, Hotellerie- und der Nahrungsmittelanbietern schöpfen und - im wahrsten Sinne des Wortes - alles für den Gast unter einem Dach kennen lernen", hebt Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Reed Exhibitions Messe Salzburg die Komplexität und internationale Bedeutung dieses tonangebenden Branchen-Events hervor.Insgesamt präsentieren rund 700 Aussteller aus dem In- und Ausland auf einer insgesamt belegten Fläche von 43.500 Quadratmetern ihre Neuheiten. Rund 45.000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland werden erwartet. "Diese große Nachfrage hat erstens mit der geographischen Zentrallage und der Attraktivität des Standortes Salzburg zu tun, zweitens damit, dass Tourismus, Gastronomie und Hotellerie in Österreich eine elementar wirtschaftliche Rolle spielen und drittens ist die "Alles für den Gast-Herbst" Österreichs einzige Gastronomie- und Hotellerie Branchenfachmesse von internationalem Rang", erklärt Gernot Blaikner, Leiter Geschäftsbereich Messen bei Reed Exhibitions Messe Salzburg die anhaltend positive Resonanz.

Mehr lesen

ÖHV zu Kaske: 2010 hat Tourismus-Arbeitsmarkt den Turbo eingelegt

2. November 2010 Mehr
ÖHV zu Kaske: 2010 hat Tourismus-Arbeitsmarkt den Turbo eingelegt

Aktuell enorme Zuwächse bei offenen StellenZumindest für den Arbeitsmarkt ist die Krise im Tourismus überwunden - ganz im Gegensatz zur wirtschaftlichen Situation der Betriebe. Um über 50% mehr offene Stellen im Tourismus und Lohnerhöhungen über KV-Niveau bieten keinen Grund zur Klage.Mit steigenden Nächtigungszahlen geht es trotz schlechter Preis- und Umsatzlage auch am touristischen Arbeitsmarkt wieder bergauf. In der vergangenen Sommersaison gab es im Tourismus einen Rekordzuwachs an offenen Stellen im Vergleich zu 2009. Im Juli 2010 bot die Beherbergung um 52,8 % mehr offene Stellen und um 13,2 % mehr offene Lehrstellen als im Vorjahresmonat. Die Anzahl der Arbeitslosen ging um 9,9 % zurück. Auch aktuellsten Zahlen vom September 2010 zeigen um 32,4 % mehr offene Stellen, um 15,5 % mehr offene Lehrstellen und um 3,9 % weniger Arbeitslose als im September 2009. Der August 2010 lag zwischen diesen Werten. "Es hilft daher nicht, die Krisenzahlen des Jahres 2009 zu betrauern, sondern von den Sozialpartnern erwarten wir, in den aktuellen Verhandlungen zukunftsfähige Lehrberufe zu schaffen, wie eine eigenständige, moderne Ausbildung als Rezeptionist", so der Generalsekretär der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), Thomas Reisenzahn.

Mehr lesen

Ausgabe Oktober 2010

18. Oktober 2010 Mehr
Ausgabe Oktober 2010

Unsere aktuelle Ausgabe hier         für Sie online lesbar!                  Seite 01 – 29                 Seite 30 – 59                 Seite 60 – 84

Mehr lesen