Extravagante Eigenkreation

30. Juli 2015 Mehr

 

Für Aaron Stecher, Barchef der Zedern-Lounge im Hotel Therme Meran in Südtirol, sind „Pina Colada und ähnliche Fantasy-Cocktails längst out“ und er schwört auf Klassiker wie Martini-Cocktails, einen Manhattan oder seine neueste Eigenkreation:

 

Cocktail_2

 

Für den Ginger-Rosemary-Oriental zupft er einen Rosmarin-Stängel zurecht und dekoriert ein schlichtes Longdrink-Glas, gefüllt mit einem hellgrünen Getränk. „Der internationale Trend geht seit ein paar Jahren zu extravaganten Mischungen mit Küchenkräutern und Ingwer. Ich bin immer offen für neue Kreationen und entwerfe meine eigenen Cocktails. Das entspricht dem Zeitgeist und dem Geschmack unserer Gäste“.

 

Cocktail_2a

 

Ginger-Rosemary-Oriental

1 Rosmarinzweig und 3-4 Scheiben Ingwer
im Mixer stampfen und mischen mit:
3 cl Zitronensaft
4 cl Wodka
2 cl Läuterzucker

Nun auf viel Eis gut shaken. In ein großes Longdrink-Glas umfüllen und mit 6 cl Ginger Beer auffüllen und auf Eis servieren. Mit Rosmarinzweig und Ingwer dekorieren.

 

www.hotelthermemeran.it

Tags: , , , , ,

Kategorie: Beverage, F&B, Rezepte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen