Peakini Farmhaus – Tür an Tür….

18. April 2019 Mehr

.. mit Hühnern und Schweinen wohnen Gäste im Peakini Farmhaus. Unter dem Motto „Luxus für die Seele“ hat Gastronom Gerhard Lürzer einen um die 400 Jahre alten Bauernhof in Untertauern im Salzburger Land liebevoll renoviert.

Gemeinsam mit seinen Brüdern Heribert und Harald betreibt er bereits drei Hotels, zwei Après-Ski-Restaurants, eine Skischule, ein Sport- und Modehaus und sogar ein Taxiunternehmen im nur wenige Kilometer entfernten Obertauern. Seit Herbst 2018 können Gäste nun im Peakini Farmhaus in den fünf neu gestalteten Zimmern einen Erholungsurlaub der simplen Art genießen. Der Begriff „Peakini“ stammt von Gerhard Lürzers gleichnamigen Gastroarchitektur-Studio, das für die gestalterische Umsetzung des Hauses verantwortlich zeichnet.

 

Peakini Farmhaus

 

Kein Zimmer ist wie das andere

Die Zimmer sind schlicht, detailverlieb und fügen sich stilistisch wunderbar ins Gesamtambiente des Bauernhofes ein. Kein Zimmer ist wie das andere, was sie jedoch alle vereint sind natürliche Materialien aus der Region, viel Esprit und ganz viel Behaglichkeit. Materialien wie Stein oder Holz, sowie einfache Strukturen passen sich dem Konzept der Ruhe und Entspannung im Einklang mit der Natur an das Farmhaus an. Möbelstücke aus verschiedenen Zeitepochen harmonieren mit den Grundelementen des jahrhundertealten Bauernhofes und schaffen ein gemütliches und gleichzeitig modernes Ambiente. Aber nicht nur in den Zimmern spiegelt sich die traditionelle Hofkultur wieder, sondern auch im Zusammenleben mit Tier und Gast. So wohnen die Gäste quasi Tür an Tür mit Hühnern, Schweinen, Ziegen, Schafen und sogar Pferden. Ab diesen Sommer gibt es im hauseigenen Hofladen auch teils selbst hergestellte Produkte zu erwerben.

 

Stylische Eventlocation

Das Peakini Farmhaus eignet sich auch ideal für Veranstaltungen aller Art. Im liebevoll eingerichteten Gewächshaus mit Blick auf die Berge sowie im etwas größeren Studio können Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten beziehungsweise Hochzeitspartys organisiert werden. Bei schönem Wetter wird zusätzlich der gemütliche Hof für Veranstaltungen genutzt.
Neben der Verpflegung durch die hauseigene Küche ist dabei auch die Anmietung des Peakini Foodtrucks möglich, der die Gäste auf der Party mit Getränken und modernem Streetfood versorgt. Dieser wird außerdem auf Wochenmärkten oder externen Events verwendet und kann auch gemietet werden.

 

Fotos:©Peakini Farmhaus

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen