Neuer Event Space von Ruby Marie

22. Juni 2016 Mehr

Event Space by Ruby Marie.
Im Dezember 2015 eröffnete die Hotelgruppe RUBY HOTELS ihr zweites Haus in Wien. Neben dem Ruby Sofie in der Marxergasse entstand im ehemaligen Stafa Gebäude auf der Mariahilfer Straße nach Plänen des Architekturbüros BEHF das Ruby Marie, ein Hotel mit 186 Zimmern und einer Fläche von insgesamt 6.300 m2.
Wenige Monate nach der Eröffnung wurde nun das Raumkonzept um den sogenannten Event Space erweitert – ein multifunktioneller Raum im Erdgeschoss des Hotels für Ausstellungen, Pop-Up-Stores, oder Aktionskunst.

Architekturbüros BEHF

Direkt an der beliebtesten Einkaufsstraße Wiens gelegen bietet der 50m² große Raum mit großer Schaufensterfläche eine hervorragende Präsentationsfläche für die kreativen Köpfe Wiens. Den flexibel gestaltbaren Raum können Künstler und Designer Tage-, Wochen- oder Monatsweise anmieten und dort ihre Kunst und Labels präsentieren und ihr eigenes Konzept umsetzen.
Eingeweiht haben den Store die jungen Labels Biaschtlbude und Young&Smitten, die ihre Kleidung und Accessoires im Imbissbudendesign verkauften sowie temporäre Tattoos in einem echten Vintage Tattoosessel auftrugen. Mitte Mai folgte dann das Recycle-Label UpCycleMe, das selbst angefertigte Mode aus alter Kleidung präsentierte – samt einer kleinen Werkstatt, in der Besucher den Prozess mitverfolgen konnten. Im Juni zieht das Label SmARTe Schmuckmöbel designed by Sonja Steidl in den Event Space und führt selbstgemachte Möbel zur Aufbewahrung von Schmuck, Schlüssel und weiteren Accessoires vor.

Die Münchner Hotelgruppe rund um Gründer und CEO Michael Struck hat damit ihre Philosophie, neue Wege in der Hotellerie zu gehen, um stilbewussten Reisenden eine zeitgemäße, bezahlbare Form von Luxus zu bieten, noch einmal erweitert. Die Pop-Up-Stores im Event Space sollen das Angebot durch Kunst und Design erweitern und zusätzliche Frequenz und kreative Lebendigkeit anziehen – und werden dem Haus zudem Vermietungseinnahmen bescheren.
Vom Grundsatz her ist die Vermietung der Ladenfläche eine logische Fortführung des Konzepts „schlanke Organisation und Konzentration auf das Wesentliche“ – unter bestmöglicher Nutzung bestehender Ressourcen im Umfeld der Häuser.
Und so darf man gespannt sein, welche Synergien in den aktuell im Bau befindlichen weiteren drei Hotels der Gruppe zu finden sein werden.

Web: www.ruby-hotels.com

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen