Pink Drinks im Sommer – Trend 2018

22. Juni 2018 Mehr

Pinker Gin ist ein Trend, der aus Spanien nun auch zu uns kommt. Basierend auf dem traditionellen Beefeater London Dry Gin gibt es daher ab sofort Beefeater Pink in passender Farbe und mit dem Geschmack frischer Erdbeeren. Für Aperitif-Genießer bieten der Ramazzotti Aperitivo Rosat mit der Kombination aus Hibiskus- und Orangenblüte und Lillet Rosé die rosa Note zu beerigen Drinks. Pünktlich zum „Tag der Farbe Pink“ am 23. Juni kreierten Barkeeper Memo Uysal aus dem Café Frida in Wien und Lillet Brand Ambassadorin Sarah Pfanzagl von Pernod Ricard Austria nun auf dieser Basis die „Drinks des Sommers“ 2018.

 

Beefeater Pink Tonic
5cl Beefeater Pink
15 cl T onic Water
Erdbeerhälften
Eiswürfel

Goblet mit Eiswürfel befüllen, Beefeater Pink und Tonic Water hinzugeben und mit Erdbeerhälften garnieren.

Pink _PRA_Beefeater_JenniKoller

 

Rosato Spritz
3 cl Ramazzotti Aperitivo Rosato
8 cl Weißwein
8 cl Sodawasser
Orangen- und Zitronenscheibe
Eiswürfel

Weißweinglas mit Eiswürfel füllen, Ramazzotti Aperitivo Rosato, Weißwein und Sodawasser hinzufügen und mit Orangen- und Zitronenscheibe garnieren.

Pink _PRA_Ramazzotti2_JenniKoller

 

Lillet Berry
5 cl Lillet Rosé
10 cl Schweppes Russian Wild Berry
Verschiedene frische Beeren
Eiswürfel

Lillet Rosé in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Mit Schweppes Russian Wild Berry auffüllen und mit Beeren garnieren.

Pink _PRA_Lillet_JenniKoller

 

Fotos: ©Pernod Ricard Austria / Jenni Koller

Tags: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Beverage, Magazin