Internationale Größe

9. April 2015 Mehr

 

Im Winter 2014 eröffneten Mario und Melanie Krupik mit ihrem Mountain Resort in Finkenberg/Tirol ein modernes Lifestyle-Hotel im alpinen Stil. Der Entwurf dazu stammt vom Südtiroler Architekten Massimo Gardetto, der auf einer Nutzfläche von 1.170 m² fünf Geschosse mit Tiefgarage, sechs Ferienwohnungen, sechs Doppelzimmer, einen Wellnessbereich und eine Dachterrasse realisierte.

 

 

Die Bauherren, die beide aus der Hotellerie kommen, wollten sich ihren Traum des eigenen Betriebes erfüllen. Als Ort für die Realisierung diente ein bereits in ihrem Besitz befindliches Grundstück, das nur wenige Schritte entfernt von der Seilbahnstation liegt und Sommer wie Winter einen direkten Einstieg in den Urlaubsspaß ermöglicht. Architekt Gardetto setzte auf das vorhandene Grundstück ein Bauvolumen, das alle Möglichkeiten eines  wirtschaftlichen  Betriebs  mit  funktionellen und ästhetischen Komponenten vereint. Die tragende Struktur des Bauwerks besteht aus Stahlbeton, bei  der  Verglasung wurden im gesamten  Projekt 3-fach-Isolierverglasungen eingesetzt. Als Ergebnis liegt eine ausgereizte Kubatur mit optimierten Räumlichkeiten und Zimmern vor, die jeglichen Komfort bieten. So soll sich „der Gast wie zuhause fühlen“, ein Konzept, das die Betreiberfamile selbst lebt.

Im Kellergeschoss befindet sich die Garage mit 13 Stellplätzen sowie sämtliche Technikräume, Lager, Skiraum und Müllraum. Im Erdgeschoss sind die Rezeption samt Bürobereich, der Frühstücksraum mit Küche und Lager sowie die Privatwohnung und eine Ferienwohnung untergebracht. Die Etagen 1 und 2 beherbergen Doppelzimmer und Ferienwohnungen, wobei im 2. Obergeschoss zudem der Wellnessbereich mit Ruheraum, Dampfbad, Sauna und Duschbereich zu finden ist. Darüber liegt die herrliche Dachterrassenanlage mit Rundumblick auf die umgebende Landschaft.

 

 

Sämtliche Zimmer und Ferienwohnungen verfügen über einen direkten Zugang zu Balkon oder Terrasse, wobei die Doppelzimmer eine Fläche von 24 bis 27 m² und die Ferienwohnungen von 29 bis 41 m² bieten. Für die Einrichtung wurden hauptsächlich heimische Hölzer und Materialien verwendet und so ein modernes Hotel im alpinen Stil geschaffen. Architekt und Bauherren zeigen mit diesem Projekt, dass sich ein eigentlich als kleine Frühstückspension ausgelegtes Vorhaben bei entsprechender Planung und Ausführung durchaus mit wesentlich größeren nationalen und internationalen Hotelprojekten messen kann.

 

Hotel Mountain Resort M&M / Finkenberg / Tirol

Adresse: Dornau 316, A-6292 Finkenberg
Bauherren: Mario und Melanie Krupik
Planung: GARDETTO Architekten
Nutzfläche: 1.170 m²
Bauvolumen: 4.300 m³
Baubeginn: Mai 2014
Fertigstellung: Dezember 2014

www.mm-resort.at

Text: Walter Laser / Fotos: Gardetto Architekten

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen