Hotel Zeitgeist Vienna

23. September 2013 Mehr

Das erste Hotel am Wiener Hauptbahnhof ist offiziell eröffnet. Das Hotel Zeitgeist Vienna im neuen Wiener Hotspot Sonnwendviertel begeistert moderne Reisende mit einem ungezwungenen Wohn- und Lebensgefühl.

 

Generalmanager Hans Hollerer und sein Team führen ein gehobenes, urbanes Hotel, das voll im Trend der Zeit liegt und mit herzlicher Gastfreundschaft, hohem Qualitätsanspruch und vor allem Individualität punktet. Die 254 Zimmer und Suiten sind je nach Größe und Ausstattung in sechs Kategorien eingeteilt. Vom City-Zimmer bis zur Zeitgeist-Suite zeichnen sich die Räumlichkeiten durch moderne Einrichtung und komfortable Extras aus.

 

Für Tagungen oder Besprechungen sowie Meetings in kleinem Rahmen stehen zudem zwei Konferenzräume mit Tageslicht zur Verfügung. Für das richtige Verwöhnprogramm sorgen Sauna und Sanarium mit Außenterrasse, der Fitnessraum mit Cardio- und Fitnessgeräten lädt zum sportlichen Ausgleich.

 

Auch im Bereich Kulinarik wartet das Hotel Zeitgeist Vienna mit Arrangements für jeden Geschmack und jede Gelegenheit auf. Mit Platz für 65 Personen sowie weiteren 55 Personen im ruhigen und grünen Innenhof lädt das Lokal Pergola, das als Café-Bar geführt wird, ab 10 Uhr morgens zu einem kleinen und schnellen Vitalfrühstück und bietet seinen Gästen nach dem Motto „Grab & Go“ tagsüber kleine Snacks und Getränke zum Mitnehmen. Hochwertige Produkte namhafter Hersteller mit einem Fokus auf Bio und Qualität wie Sonnentor, Käsemacher und Erwin Gegenbauer sind Garanten für guten Geschmack.

 

 

{loadposition login}

Tags: , , , , , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen