Fachwerk 45

10. September 2014 Mehr

Büroräume

Hotspots für Architektur und Planung

In Längenfeld im Ötztal haben sich verschiedene Fachplaner zur Bürogemeinschaft „Fachwerk 45“ zusammen geschlossen. Das neue Kompetenzzentrum für Architektur und Planung besteht aus den Unternehmen Haid & Falkner, HIP Falkner, Baumanagement Deutschmann, DI Andreas Plattner und DI Friedrich Weiß.
„Durch den Zusammenschluss verschiedener Planungsunternehmen finden Kunden im Fachwerk 45 die optimale Betreuung.

Auch für uns sind die kurzen Wege zu anderen Planungsbüros ein großer Vorteil“, bestätigen die geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Falkner und Lukas Haid vom Design- und Architekturbüro Haid & Falkner in Längenfeld. 
In der Bürogemeinschaft kümmern sich Haid & Falkner sowie HIP Falkner als Planungsbüros jeweils um Architektur und Innendesign. Baumanagement Deutschmann bereichert die Bürogemeinschaft um fundiertes Know-how im Bereich Bauleitung. Der Elektroplaner Dipl.-Ing Andreas Plattner und der Sanitärplaner Friedl Weiß komplettieren das umfassende Planungsteam. 
„Die einzelnen Unternehmen im Fachwerk 45 bleiben weiterhin eigenständig. Die räumliche Nähe macht schnelle Rückfragen sehr einfach und so können wir in bewährter Manier zusammenarbeiten, müssen aber nicht. Letztlich ist unser Ziel eine optimale und schnelle Kundenbetreuung sicher zustellen“, erklärt Falkner.

Haid & Falkner GmbH & Co. KG
T +43 5253 64 8 33
h.falkner@haidfalkner.at
www.haidfalkner.at

Tags: , , , , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen