Thermarium mit frischem Schwung und neuem Potenzial

22. Januar 2015 Mehr

 

Buch in Tirol (TP/OTS) – Mehrere aktuelle Großaufträge in Norwegen, der Schweiz und im Nahen Osten beweisen, dass Thermarium seine herausragende Stellung als Unternehmen in der Planung und Realisierung von Wellness & Spa Bereichen nach dem Verkauf an die Klafs Unternehmensgruppe und dem Wechsel in der Geschäftsführung weiter ausbauen konnte.

Thermarium mit frischem Schwung und neuem Potenzial

Bereits vor einiger Zeit hatte Klafs sämtliche Anteile an der Thermarium Bäder-Bau GmbH übernommen. Zuvor war Thermarium in eine bedeutende Tiroler Sanitär- und Bädertechnik-Gruppe eingebunden. Thermarium behauptet sich weiterhin als selbständiges Unternehmen mit einem abgegrenztem Produkt- und Leistungsportfolio sowie unterschiedlicher Ausrichtung am Markt.

Thermarium steht für absolute Individualität und überzeugt mit smarten und besonders kreativen Lösungsansätzen für Spa und Wellness Anlagen. Im deutschsprachigen Raum, der DACH-Region, positioniert sich Thermarium als sehr flexible Manufaktur für hochgradig originelle und einzigartige Spa-Ausstattungen.

Weltweit überzeugt Thermarium zudem mit dem Angebot von Spa-Services von A bis Z – von der Planung bis zum Kick-Off Management der schlüsselfertigen Anlage

Nach dem Wechsel in der Geschäftsführung lenken Adrian Egger und Jürgen Klingenschmid die Geschicke von Thermarium.

Adrian Egger ist ein national und international angesehener Wellness-und Spa Experte und kann auf eine über fünfzehnjährige Erfahrung in der Spa Branche bauen, in denen er verschiedene Führungspositionen und eine Vielzahl internationaler Projekte verantwortete. 
Kürzlich wurde Adrian Egger zudem, zum österreichischen Botschafter des Global Wellness Day’s ernannt.

Jürgen Klingenschmid ist seit über 30 Jahren eine feste Größe in der österreichischen Spa & Wellness Branche. Seine langjährige Erfahrung, Know How und fundierte Marktkenntnis bestätigen auch seine Funktionen als Vizepräsident des Österreichischen Saunaforums und Ausschussmitglied der ÖNORM.

Thermarium Bäder-Bau GmbH
Bundesstrasse 154 a
6220 Buch in Tirol / Austria
T: +43 – 5244 – 656 60-136
F: +43 – 5244 – 634 89 – 19
www.thermarium.com

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen