Kooperation von Gasteiner und Alpenverein

13. Juni 2016 Mehr

Der Mineralwasserproduzent Gasteiner und der Österreichische Alpenverein schärfen auch im Sommer 2016 das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Im Mittelpunkt der Partnerschaft steht dabei der Erhalt einer der wichtigsten, heimischen Güter: die einzigartige, alpine Bergwelt, in ihrer Ursprünglichkeit und Vielfalt. Mit einem attraktiven Gewinnspiel will man in diesem Jahr die persönliche Beziehung von sportlichen Wanderern und Naturgenießern rund um den Kulturraum „Berg“ stärken. Hauptgewinn: Die Besteigung eines Berges nach Wahl mit dem renommierten Extrembergsteiger Peter Habeler.

Gasteiner und Alpenverein

Die heimischen Berge – eines der wichtigsten Kultur- und Naturgüter Österreichs – sind nicht nur Lebensraum, sondern auch ein Ort für Abenteuer, Erlebnisse, Entspannung und Freiheit. Für Gasteiner sind sie zudem die Quelle des einzigartigen Mineralwassers. Um diese faszinierende Bergwelt näher zu erkunden und das Bewusstsein dafür zu beleben, führen Gasteiner Mineralwasser und der Alpenverein ihre Kooperation fort und laden zu einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise ein.

Starke Partner – starkes Zeichen
Bereits im letzten Jahr starteten Gasteiner Mineralwasser und der Alpenverein ihre Zusammenarbeit im Zeichen der Nachhaltigkeit und mehr Bewusstsein für die alpine Natur Österreichs – mit großem Erfolg. In den kommenden Sommermonaten wollen sie daran anknüpfen und das Erleben der einzigartigen Bergwelt in den Mittelpunkt rücken. „Unser Mineralwasser wurzelt in den heimischen Bergen“, erklärt Jutta Mittermair, Marketingleiterin Gasteiner, „Die Erhaltung und Wahrung dieses Kulturraumes ist uns daher nicht nur ein großes Anliegen, sondern auch eine Selbstverständlichkeit. Umso mehr freut es uns, mit dem Alpenverein erneut einen starken Partner an unserer Seite zu haben, mit dem wir gemeinsam mehr Aufmerksamkeit generieren können“. Andreas Ermacora, Präsident des Österreichischen Alpenverein äußert sich ebenso erfreut: „Gasteiner ist ein namhaftes österreichisches Unternehmen mit viel Engagement, Verantwortung sowie Nachhaltigkeit – Werte und Visionen die wir auch verfolgen – und zudem das einzigartige Mineralwasser aus den Hohen Tauern.“

Holla die Bergfee! Bergfex Peter Habeler als Hauptpreis-Bergführer
Inmitten der atemberaubenden Kulisse des alpinen Bergraumes finden sportliche Wanderer und Naturgenießer 26.000 Kilometer Alpenvereinswege, mehr als 200 Kletteranlagen und 236 Alpenvereinshütten. Um diese außergewöhnliche Bergwelt zu entdecken rufen Gasteiner Mineralwasser und der Alpenverein im Rahmen ihrer gemeinsamen Aktion, Rätselfreunde, Bergfexe und jene die es werden wollen, zum Gewinnspiel auf. Unter allen TeilnehmerInnen wird die Besteigung eines Bergs in Österreich nach eigener Wahl mit dem renommierten Extrembergsteiger Peter Habeler, Hütten-Urlaube und Wanderausrüstungen verlost. Alle Infos findet man auf den aktuellen Gasteiner Mineralwasser 6er-Trays im Handel sowie auf der Gasteiner Homepage (www.gasteiner.at/derbergruft).

Foto: ©Gasteiner

Tags: , , , , , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen