HKI-Forum diskutiert neue Arbeitswelt

15. November 2018 Mehr

Der Fachverband für Großkücheneinrichtungen veranstaltet eine Weiterbildung auf der Messe Stuttgart.

Am 13. Dezember 2018 veranstaltet das HKI-Forum ein weiterbildende Diskussionsrunde im internationalen Congresscenter Stuttgart.

Thema sind die Flexibilität und Individualität in den Großküchen. Damit ist gemeint, dass ein massiver Umbruch bevorsteht. Arbeitsabläufe werden digitalisiert, denn der Trend geht hin zur Küche „4.0″ und dem „Internet der Dinge”. Großküchengeräte werden vernetzt und können digital miteinander kommunizieren. Paralell dazu tendiert die Produktion jedoch wieder verstärkt auf die menschliche Note bei der Zubereitung von Mahlzeiten. Dies ist eine starke Herausforderung, da momentan ein akuter Fachkräftemangel herrscht sowie ein Anstieg an offenen Lehrstellen.

 

Grosskueche

Foto:©Pixabay

 

Das HKI-Forum hat sich nun mit folgenden Fragen beschäftigt:

wer soll aber die Zubereitung individueller Speisen übernehmen?

Wie können die Gemeinschaftsverpflegung und die Gastronomie sich den Erwartungen der Generationen stellen und als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden?

Wie kann sich die Branche mit ihren Herstellern, Händlern, Planern und Betreibern verändern?

 

Anmeldungen und Informationen unter: hki-online

 

Text:© Michaela Strutzenberger

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Branchentipps, News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen