Gastro Premium Night

4. Dezember 2014 Mehr

 

 
am 9. November 2014 im Mozarteum in Salzburg
Das kulinarische Topevent der Spitzengastronomie – unter dem Motto „Mozart und Genuss“ fand erstmals mitten im Herzen Salzburgs statt. Zur nunmehr vierten Gastro Premium Night, auch 2014 Highlight der diesjährigen „Alles für den Gast“, luden Lohberger und Nespresso ins einzigartige Mozarteum. Dieser exklusive Branchentreff wurde vom zwei Michelin Sternekoch Karlheinz Hauser (Sülberg, Hamburg) ins Leben gerufen. Die nun zum vierten Mal organisierte Party der Superlative, begeisterte 1.200 Gäste. Freunde und Partner der Veranstalter feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Mozart ist nicht nur Namenspatron der Location sondern stand Pate und war Inspiration für die Gastro Premium Night 2014. Das Event stand heuer unter dem Motto „Mozart und Genuss“. Karlheinz Hauser interpretierte Mozarts weltbekannte Kleine Nachtmusik kulinarisch. „Die kleine Nachtmusik von Mozart hat mich zur geschmorrten Kalbsfledermaus mit Sellerie, Karotten und Erbsen inspiriert. Dieses Musikstück ist für mich eine Komposition, die einerseits Leichtigkeit und andererseits Intensität versprüht,“ erklärt Karlheinz Hauser. Joachim Kaiser entschied sich für die Arie der Königin der Nacht aus der Zauberflöte und kredenzte den Gästen ein Flank Steak vom US Beef mit Zwetschken-gel und Sauerrahm auf. Grillweltmeister Adi Bittermann ging es rockiger an. Am Big Green Egg ertönte Falcos Hommage an Mozart: „Rock me Amadeus“ und begeisterte alle Grillfans. „Ein Musikstück das Grillen symbolisiert ist Falcos kongeniale Hommage an Salzburgs Wunderkind, Wolfgang Amadeus Mozart, Rock me Amadeus,“ erläutert Adi Bittermann.

„Dieses einzigartige Event verbindet Genussmomente auf unterschiedlichen Ebenen.“, erklären unisono, Reinhard Hanusch, Geschäftsführer Lohberger und Dietmar Keuschnig, Geschäftsführer von Nespresso Österreich. Die beiden Veranstalter, Lohberger, Marktführer im Bereich professioneller Küchengeräte und Nespresso, Experte im Bereich Kaffeekultur verbindet die Liebe zu Perfektion, Stil und Genuss. „Das einzigartige Cross Over Konzept von Karlheinz Hauser reflektiert auf allen Ebenen die Philosophie von Lohberger: Perfektion, Genuss und Freude.“, zeigt sich Veranstalter Reinhard Hanusch, Geschäftsführer von Lohberger vom Konzept überzeugt. „Unsere Zusammenarbeit mit der österreichischen Gastronomie ist von großem Engagement wie auch der Liebe zu Qualität und Service geprägt, all das thematisiert die Gastro Premium Night.“, erklärt Dietmar Keuschnig, Geschäftsführer von Nespresso Österreich.

Die Partylaune heizten kurz vor Mitternacht noch „Don Juan und die Anderen“ an. Unter den zahlreichen Gästen wurden Michelin Sternekoch Juan Amador, die legendären Vier Haubenköche Karl und Rudolf Obauer, Simon Taxacher aus seinem vielfach gefeierten „Rosengarten“ in Tirol, Deutschlands Kochfreak Stefan Marquard, Dreihauber und Vorreiter der „Cuisine Alpine“ Andreas Döllerer aus Golling und Österreichs Doyenne unter den Köchinnen, Johanna Maier, aus Filzmoos gesichtet. Als Mozartfans outeten sich auch die großartige, ehemalige Wagner-und Verdi Sängerin Grace Bumbry.

Fotos: Gastro Premium Night 2015

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen