Erfrischende Kaffee-Drinks

5. Juli 2022 Mehr

In der Hotel- und Gastro-Szene sind längst nicht mehr nur klassische Cocktails, sondern kreative Drinks mit besonderem Charakter gefragt. Der Schweizer Kaffeevollautomaten-Hersteller Jura sorgt mit eigens kreierten, sommerlichen Cocktail-Rezepten und der GIGA X8 für Abwechslung auf der Barkarte.

Mit fruchtig-frischen Drinks lässt sich der Sommer in vollen Zügen genießen: Ob an lauen Abenden bei Sonnenuntergang oder untertags bei herrlichem Sonnenschein. Ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis bereiten Kombinationen mit Kaffee: Die Essenz aus den schwarzen Bohnen verleiht Cocktails ein ausgewogenes Aroma und eine erfrischende Note. Wer bei seinen Gästen Urlaubsgefühle wecken möchte, kann auf den „Celebration Dream“ von Jura setzen. Ein vollmundiger Ristretto aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen ist die Grundlage für diesen Drink, der den Gästen perfekte Genussmomente beschert. Mit der GIGA X8, dem innovativen Professional-Vollautomaten des Schweizer Traditionsunternehmens Jura, fließt diese Spezialität auf Knopfdruck in das Cocktailglas – aber auch allzeit beliebte Kaffeevariationen wie cremiger Cappuccino oder Latte macchiato lassen sich intuitiv und stets in gleichbleibender Barista-Qualität zubereiten.

Rezept-Tipp: Celebration Dream

Der fruchtig-süße Kaffee-Drink von Jura sorgt für Strandbar-Feeling – egal, wo man diesen Cocktail gerade genießt. Ristretto und Zitronensaft bilden einen abgerundeten Kontrast zu den süßen Fruchtaromen, die Urlaubsstimmung aufkommen lassen. Mit Eiswürfeln serviert ist der „Celebration Dream“ ein erfrischendes Trendgetränk für den Sommer.

Zutaten (für 1 Person):

  • 10 ml Malibu (eine alkoholfreie Alternative ist Kokossirup)
  • 30 ml Orangensaft
  • 30 ml Maracujasaft
  • 5 ml Zitronensaft
  • 10 ml Grenadinesirup
  • 25 ml Ristretto
  • 4 Eiswürfel

Zubereitung:

  • Die Eiswürfel zusammen mit dem Grenadinesirup in ein Glas geben.
  • In einem separaten Behälter den Orangen-, Maracuja- und Zitronensaft sowie den Malibu (oder Kokossirup) mischen.
  • Anschließend die Mischung über die Eiswürfel und den Grenadinesirup in das Glas fließen lassen.
  • Den Ristretto in einem Kännchen zubereiten und gleich danach mithilfe eines Löffels in das Glas gießen, damit sich eine weitere Schicht bildet.

GIGA X8: Geballte Kaffeekompetenz

Bei Weitem nicht nur Ristretto für den „Celebration Dream“ können mit der GIGA X8 zubereitet werden. Insgesamt 32 verschiedene Kaffeespezialitäten bietet der High Performer auf Knopfdruck an – bis zu 200 Mal am Tag. Zwei elektronisch verstellbare Keramikscheiben-mahlwerke garantieren eine präzise und konstant gleichmäßige Mahlung der Kaffeebohnen. Das innovative Automatic Grinder Adjustment (A.G.A.) – eine innovative Technologie von Jura – steuert die zwei integrierten Keramikscheiben-Mahlwerke elektronisch und justiert sie automatisch nach. Die GIGA X8 verfügt zudem über zwei Bohnenbehälter, um zwischen verschiedenen Kaffeesorten wählen zu können. Durch die zwei integrierten Mahlwerke werden die Bohnen nicht vermischt. Ein weiteres Highlight ist das 4,3 Zoll große, hochauflösende Touchscreen-Farbdisplay für eine intuitive Bedienung.

 

Fotos: © Jura

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein, News, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen