Die Aufschneider

25. Juli 2015 Mehr

 

In der April-Ausgabe von hotelstyle & gastro (Heft 3A – April 2015) berichteten wir über Käse im Allgemeinen und holten uns Tipps von Fachkundigen aus der Branche. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit dem dazugehörigen Werkzeug, denn nicht jedes Messer ist für jeden Käse gut geeignet.

 
Die richtige Schneidtechnik ist die Voraussetzung für eine gelungene Käsepräsentation. Ist das richtige Werkzeug zur Hand und besitzt man das Wissen über ein paar grundlegende Techniken, ist das Portionieren von Käse kein Problem. Welches Messer nun wofür benutzt wird, hängt von der Sorte und deren Konsistenz ab. Prinzipiell sollte allerdings die Schneidtechnik immer an die Form des Käses angepasst werden, um Schnittverluste weitgehendst zu vermeiden.

 

ama_Doppelgriffmesser ama_Eingriffmesser ama_Kaesemesser 4

Doppelgriffmesser

Verwendung: Zerteilen von großen Blöcken und Laiben; hilft Kraft zu sparen.

Eingriffmesser

Hat eine geätzte Klinge, um das Ankleben der Käsescheiben zu minimieren.
Verwendung: Zerteilen von kleinen Blöcken und Laiben; optimal zum Schneiden der Käse für Käseplatten.

Weichkäsemesser

Hat einen Wellenschliff und große Lochung.
Verwendung: am besten drei verschiedene (für Weiß-, Rotkultur- und Blau- bzw. Grünschimmelkäse), um unterschiedliche Kulturen nicht zu übertragen.

 

ama_Hartkaesebrecher 2 ama_Kaeselyra 1 ama_Kaesehobel

 

Hartkäsebrecher

Instrument zum Abbrechen von extrahartem Käse.
Vorteil: Wenn man besonders lange gereiften Hartkäse (mehr als eineinhalb Jahre) sticht, dann vergrößert sich die Oberfläche des Käses. Dadurch können die Geschmacksstoffe im Mund besser gelöst werden.

Käselyra

Eignet sich ideal als Zusatzwerkzeug für Weich- und Frischkäse.
Verwendung: Verlustfreies Zerteilen von Frischkäserollen und Blauschimmelkäse
Vorteil: glatte Schnittoberfläche.

Käsehobel

Für rasche Appetithappen von Hart- sowie auch Schnittkäse.

 

Fotos: Agrarmarkt Austria Marketing GmbH

Tags: , , ,

Kategorie: F&B, Food

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen