World‘s Best Ski Resort Company

24. November 2020 Mehr

KitzSki ist es gelungen, zum siebten Mal in Folge den Titel „World‘s Best Ski Resort Company“ zu verteidigen. Diese Auszeichnung ist im höchsten Maße Ausdruck von Wertschätzung und Herausforderung zugleich – vor allem zum gegenwärtigen Zeitpunkt!

KitzSki konnte sich gegenüber namhaften Betreibern von Skigebieten im Premiumsegment, wie zum Beispiel Aspen Snowmass und den Vail Resorts in den USA sowie der Compagnie des Alpes in Frankreich, behaupten. „Dieser Award zeigt, dass unsere Mitarbeiter und Partner das ganze Jahr über hervorragende Arbeit leisten und dafür gebührt ihnen großer Dank“, so Mag. Anton Bodner, Vorstandsvorsitzender der Bergbahn AG Kitzbühel.

„Alles Deins zum Bestpreis“

Mag. Christian Wörister, Vorstand der Bergbahn AG Kitzbühel, verdeutlicht, dass die Auszeichnung von World‘s Best Skiresort für Werbemaßnahmen in den Nah- und Fernmärkte von großer Bedeutung ist. „Es gibt viele tolle Skigebiete. Wir nutzen die Auszeichnung, um uns langfristig zu positionieren. Eine unserer Kernbotschaften lautet ‚Alles Deins zum Bestpreis‘. Damit bringen wir zum Ausdruck, dass alle unsere Gäste vom Skigebiet der Superlative profitieren“, so Mag. Christian Wörister. Das umfangreiche Angebot von KitzSki kann sich sehen lassen: 233 Abfahrtskilometer vom Hahnenkamm bis zum Resterkogel werden während der Skisaison für Genuss-Skifahrer, Freestyler und Rennfahrer täglich bestens präpariert. Auf den breiten Pisten und knackigen Rennstrecken sowie in den großzügig angelegten Snowparks findet jeder die passenden Bedingungen für einen schönen Skitag. Die ganze Saison über gibt es wechselnde Ticket-Aktionen für Jung und Alt. In den Hütten und Bergrestaurants können die Wintersportler eine gemütliche Einkehr genießen.

Sicherheit hat Vorrang – KitzSki ist vorbereitet

„Es gibt ein umfangreiches Maßnahmenpaket, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste zu schützen“, so Mag. Anton Bodner. Wie auch die Jahre zuvor, laufen bei KitzSki die Vorbereitungen für die Wintersaison auf Hochtouren. Die Revisionsarbeiten sind voll im Gange, Grundreinigung und Desinfektion inklusive. Die Schneekanonen sind startklar, die Pistenraupenpiloten stehen in der Poleposition. „Im Mittelpunkt steht, dass die Gäste die hervorragenden Skimöglichkeiten in Kitzbühel unbeschwert und sicher genießen können. Gerade in Zeiten wie diesen spüren wir eine große Sehnsucht nach Natur und Berg. Diese Sehnsucht wollen wir mit größtmöglicher Sicherheit erfüllen. Sobald es seitens der Regierung grünes Licht gibt, starten wir in die Wintersaison.“

Tags: , , , , ,

Kategorie: Awards/Preise, Nachrichten, News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen