Stay long – stay tuned – Hotel Gut Brandlhof

15. Januar 2019 Mehr

Das Seminar-, Incentive und Golfhotel Gut Brandlhof verfügt über 200 Zimmer und Suiten, 23 Tagungsräume und Eventlocations sowie eine europaweit wohl einzigartige Infrastruktur –mit angeschlossenem ÖAMTCFahrtechnik Zentrum und einem eigenen 18-Loch-Golfplatz. Im Gegensatz zur allgemein immer kürzer werdenden Verweildauer in Hotels, verbringen viele Gäste hier oft mehr als fünf Nächte am Stück. Mit den neuen Ferienwohnungen im Neubau „lodge“ erweiterte das Hotel Gut Brandlhof sein Angebot für Langzeitgäste.

 

Brandlhof

 

Damit die eigenen vier Wände hier mehr bieten können als ein Hotelzimmer, wurde ein größtmöglicher Wohnraum mit viel Privatsphäre und einem gleichzeitig ausgezeichneten Ausblick auf die Salzburger Bergwelt geschaffen. Die Ferienwohnungen stehen hier in drei verschiedenen Größen – von 45 bis 85 Quadratmeter – für bis zu vier bzw. sechs Personen zur Verfügung. Auch Hunde sind gegen Aufpreis willkommen.

Jede Long-Stay-Lodge ist ab einer Aufenthaltsdauer von fünf Nächten buchbar und besitzt einen Vorraum mit Garderobe, einen Wohnraum mit Essbereich und Kochnische, ein Bad mit Toilette und einen Balkon. Es stehen jeweils ein Schlafbereich mit Doppelbett und eine Doppelschlafcouch sowie in den größten Einheiten ein extra Schlafzimmer mit Doppelbett zur Verfügung.

Die Architektur des Neubaus zeigt sich als selbstbewusster moderner Kubus mit einem Holzvorbau für die Balkone in Anlehnung an die traditionelle alpine Giebeldach-Optik. Auch die Zimmer sind von einer Kombination weißer Wände mit viel Holz geprägt. Letzteres wirkt jedoch mit der geweißten Lasur wieder bewusst modern und aufgeräumt, ohne aufgesetzte Alpenromantik. Dazu zeigt sich die Möblierung linear und clean mit viel Schwarz und Anthrazit, großformatigem Feinsteinzeug im Nassbereich und changierendem Teppichboden im Schlafzimmer. Die gesamte Fläche lässt viel Raum für Bewegung und Entfaltung gleichermaßen. Raumhohe Glasfronten, viel Tageslicht und der Ausblick in die zum Greifen nahe Natur prägen die neuen Wohnbereiche.

Der Neubau „lodge“ liegt direkt am Radweg „Steinbergrunde“ und verfügt demgemäß nicht nur über einen eigenen Fahrrad-Abstellraum, sondern auch über eine Ladestation für E-Bikes. Als jüngste Maßnahme wurden außerdem zwei E-Auto Ladestationen und Tesla Ladestecker am Parkdeck und zwei Ladestationen vor dem Restaurant „die einkehr“ sowie direkt an der „lodge“ angebracht. Die Ladestationen an der „lodge“ sind dabei nicht nur für Hotelgäste kostenlos nutzbar, sondern für jeden, der in der Region sein E-Auto aufladen möchte und in der Wartezeit zum Beispiel den Golfplatz des Hotels oder das Hotelrestaurant besuchen möchte. Damit reagiert Hoteldirektor Thomas Baliamis zugleich auf die steigende Nachfrage vonseiten der Gäste und Besucher nach komfortablen E-Ladestationen. Und natürlich passt die grüne Mobilität auch perfekt zur Fokussierung des Hauses auf modernste Fahrtechnik, Nachhaltigkeit und Greenfee inklusive traditionell elektrobetriebenem Golfcart.

 

Fotos:©Hotel Gut Brandlhof

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen