Komforturlaub am Hausboot – Marina Azzurra Resort

1. Oktober 2019 Mehr

Komforturlaub am Hausboot – Marina Azzurra Resort

Im italienischen Lignano Sabbiadoro, am linken Flussufer des Tagliamento, entsteht in mehreren Etappen das moderne und innovative Marina Azzurra Resort, das sich über eine Land- und Wasserfläche von rund 12 ha erstreckt.

 

 

Nur unweit vom bekannten touristischen Zentrum und von Bibione entfernt, entsteht dieser Tourismuskomplex aus Hausbooten, die sich teils entlang des Flussufers und teils im Hafenbecken befinden. Gestartet wurde der Betrieb Ende Mai dieses Jahres mit allen Serviceeinrichtungen der Anlage und mit 20 Hausbooten. Für 2020 ist die Aufstockung auf 88 und für 2021 dann auf insgesamt 164 der schwimmenden Wohneinheiten geplant.
Diese Hausboote bieten nun die Möglichkeit, eine ganz neue Art von Urlaub zu verbringen, ohne dabei auf den gewohnten Komfort in einem modernen Haus zu verzichten. Hier werden Komfort, Ruhe und Entspannung miteinander vereint. Das Hafenbecken befindet sich in einem einzigartigen und ruhigen Umfeld – die ideale Lösung für alle, die ihren Urlaub am Wasser und im Einklang mit dem Rhythmus der Natur verbringen möchten.
Die klimatisierten Hausboote sind zweistöckig und bieten bei einer Innenraumgröße von 65 m² bis zu sechs Schlafplätze. Das Hauptdeck verfügt über einen Eingangsbereich, eine Terrasse mit 6,5 m², einen Wohnbereich mit Doppelschlafcouch, ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Kleiderschrank, ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, sowie ein Badezimmer mit großer Duschkabine und einen Abstellraum. Im Oberdeck liegt der Wohn-Essbereich, von dem man auf eine Terrasse von 12 m² mit Sonnenschutz blickt. Die ideale Location, um im Freien zu essen, sich zu sonnen oder sich im ruhigen Umfeld zu entspannen. Aber auch für Unterhaltung ist gesorgt: Jedes Hausboot verfügt über SAT-TV und Wi-Fi.

Das Clubhouse vom Marina Azzurra Resort ist ein voll funktionsfähiges Personenschiff mit den Abmessungen 40 m x 10 m, das aus zwei geschlossenen und einer offenen Etage besteht. In den beiden unteren Decks wird das Frühstücks- und Abendbuffet angeboten, auf dem Oberdeck befindet sich eine Lounge Bar.
Das besondere Highlight ist die Mobilität des Clubhouses: So kann das Schiff etwa nach dem Frühstück ablegen und zu einem exklusiven Ausflug aufbrechen. Etwa rund 25 km flussaufwärts in die Stadt Latisana mit ihrem Dom im neoklassischen Stil. Oder man kann sich auf Wasserwegen auf die Reise ins Hinterland begeben, um sich ein Glas friaulischen Wein zu gönnen. Dabei wird die Schifffahrt durch ein leichtes Mittagessen an Board zu einer richtigen Gaumenfreude.
Zurück im Resort lockt der Wellnessbereich mit seinem Angebot. Hier können die Hausbootgäste auf Wasserliegen und im Whirlpool entspannen, sich den Nacken von den Wasserfontänen massieren oder einfach nur die Seele baumeln lassen.

 

Fotos:©Marina Azzurra Resort

Text:©Beatrice Laser

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen