Jetlag in Prag

22. Dezember 2017 Mehr

Urlaub, Erholung und Abwechslung sind oft mit langen Anreisen verbunden. Werden große Strecken mit dem Flugzeug zurückgelegt, ist der Reaisende nicht selten mit dem sogenannten „Jetlag“-Syndrom konfrontiert. Als Jetlag (aus dem Englischen von jet „Düsenflugzeug“ und lag „Zeitdifferenz“) wird eine nach Langstreckenflügen über mehrere Zeitzonen auftretende Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus (circadiane Dysrhythmie) bezeichnet.

 

Mimosa_JetLag_02

 

Als eine humoristische Anspielung auf derartige Probleme von Vielreisenden eröffnete in Prag 2017 ein findiger Unternehmer die Jetlag-Bar im Herzen der Altstadt. Die kleine Bar bietet vor allem Tee und Wein, aber auch ausgezeichneten Kaffee an, alle Getränke einzeln, aber auch in den erstaunlichsten Variationen und Kombinationen.

Das Raum- und Gestaltungskonzept geht von einer Reise durch alle Zeitzonen der Welt auf einer Barlänge von 15 Meter aus. 24 Zeitzonen zusammengepresst in einen Raum bedeutet, dass man heute eintritt und auch mit ein paar Schritten im Gestern landen kann, in sechs Stunden von einem Ende der Bar zum anderen gelangen, dabei eine Stunde Zeit verlieren oder auch gewinnen kann. Nach 13 Stunden erreicht man den letzten Tisch am Fenster hinten.
Die räumlich-architektonische Lösung beruht auf der Idee, die Zeit in Stücke zu schneiden und diese Zeitzonen in der Gestaltung des Innenraumes als Sequenzen sichtbar zu machen. Jede Zone beginnt und endet mit einer dünnen Metalllinie, die sich teilweise auch am Boden und über die Möblierung, Teeregale und Beleuchtung weiterzieht.
Dieses Konzept bestimmt die gesamte Morphologie des Raumes. Als Grundmaterial wählten die Mimosa architekti rostfreien Stahl und Holz. In den matt-glänzenden, gekurvten Oberflächen des Stahls spiegeln sich die Linien der Zeitzonen und geben ein absichtlich verschwimmendes Bild der Realität wieder. Man erhält ein ähnliches Gefühl, wie eben mit einem Jetlag am anderen Ende des Erdballs aufzuwachen. Auch die Assoziation zum Rumpf eines Flugzeuges ist sicherlich, in dieser 55 m2 großen Bar, beabsichtigt.

 

 

Fotos: ©BoysPlayNice

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Projekte