Entspannt an Pool und Bar – Prokulus

22. Februar 2019 Mehr

Im Hotel Prokulus in Naturns in Südtirol treffen moderner Zeitgeist und Tradition aufeinander und schaffen einen angenehmen Ort zum Wohlfühlen und Genießen. 2018 wurde erneut in Architektur, Design und Ausstattung investiert.

 

Prokulus

 

Das Familien- & Wellnesshotel punktet bereits seit einigen Jahren mit einer spektakulären Wasserwelt. Neun Pools, drei Rutschen, neun Saunen und einen mediterranen Park bietet die Wasser- und Wellnesswelt des 4 Sterne Superior Hotels. Gäste finden hier vom Kinder-Plantschbecken bis zum Adults-Only-Pool in- und outdoor vielfältige Bademöglichkeiten. Auch ein Salzwasserpool und ein 25-Meter-Sportbecken sowie mehrere Whirlpools und Erlebnisbäder, in der Halle und im Freien, gehören zum vielfältigen Wasserpark. Insgesamt stehen 950 Quadratmeter Wasserfläche zur Verfügung – eingebettet in eine riesige Parklandschaft mit Palmen und mediterranen Pflanzen. Saunalandschaften mit einladenden Ruheräumen, Schwebeliegen, Wasserbetten und Kuschelnester versprechen Entspannung pur.

Der Grundstein für die Aquagarden Wasserwelt wurde bereits 2014 gelegt, als die beiden Hotels der Bauherren durch das großzügige Outdoorgelände, den Wellnessbereich und einen Zimmertrakt mit einander verbunden wurden. 2017 kamen auch ein Panoramadeck mit einem Relaxwhirlpool und einem Solepool hinzu. Zudem wurden alle Zimmer und Suiten voll klimatisiert. Klare Linien und lichte Farben, Glas und warmes Holz sorgen im ganzen Haus für edle Eleganz mit einem Hauch von Glamour.

Entspannte Rückzugsorte bietet nun auch die neu gestaltete Prokulus-Lounge, inklusive Rezeption und Bar. Hier können Gäste in aller Ruhe ein Buch oder die Zeitung lesen und dazu auch einen Drink genießen. Perfekt aufeinander abgestimmte Materialien, traditionelle Elemente und der bewusste Einsatz klarer Formen verleihen dem Ambiente einen einzigartigen Touch. Ob Spa, Lounge, Bar oder Lobby – stets lag der Fokus der Planer und Bauherren auf einem entspannten Ambiente, einladenden Sitzgelegenheiten und einem harmonischen Gesamtbild von Material, Licht und Farbe.

Im Rezeptionsbereich fällt zunächst die von einer aufwändig verarbeiteten Steinverkleidung verzierte Empfangstheke auf, die sich stilvoll von der mit weichem Leder gestalteten Rückwand abhebt. Von hier geht es fließend in den neu gestalteten Aufenthaltsbereich inklusive Bar über, wo großzügige Sitzlandschaften, die gemütliche Lounge am Fenster und die kleine Fotoecke zum Verweilen einladen. Oberhalb des Barbereiches wurde eine dunkle Spanndecke eingesetzt, dank der der Raum optisch an Höhe gewinnt. Einzelne Kristallfäden sorgen hier für eine imposante Beleuchtung.

 

Für die Auswahl aller Stoffe, Teppiche, Möbel und Accessoires trafen sich die Bauherren und Designer Stefan Ghetta von Archifaktur mit Monika Kruselburger, Geschäftsführerin von Home Interior im Schauraum der Einrichtungsspezialisten in Mils, wo alle Stoffe, Oberflächen, Farben und Materialitäten bis ins Detail auf die Vorgaben der Gastgeber und des Innenarchitekten abgestimmt werden konnten. Realisiert wurde ein in sich stimmiges Interieur, das sich, inspiriert von der Liebe zum Wasser und der damit verbundenen leichten Farbigkeit des Südens, nun mit viel Luft und Licht zeigt.

 

Projekt: Familien- & Wellnesshotel Prokulus

Adresse: Via principale 19, 39025 Naturns bei Meran, Italien

www.prokulus.it

Bauherr: Familie Brunner

Planer: Hotel&Spa Archifaktur GmbH / Stefan Ghetta

Einrichter: Home Interior

Jüngster Umbau: 2018

 

Fotos:©Florian Andergassen und Cinemepic

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen