Aktuelle Beiträge

Reisestromanalyse: Wettlauf um den Gast

16. November 2009 Mehr
Reisestromanalyse: Wettlauf um den Gast

ÖHV-Analyse der wichtigsten Herkunftsmärkte 1998 – 2008. Die ÖHV verglich, wie sich die Ankünfte in Österreich, Südtirol und der Schweiz in den  vergangenen 10 Jahren entwickelten. Beim heutigen Auftakt der mit Toptouristikern aus dem Alpenraum hochkarätig besetzten Diskussionen beim 3. Tourismusgipfel Hohe Mut präsentiert ÖHV-Generalsekretär Thomas Reisenzahn die Studie exklusiv

Mehr lesen

„Alles für den Gast Herbst 2009“: Mit 40 besser denn je

9. November 2009 Mehr
„Alles für den Gast Herbst 2009“: Mit 40 besser denn je

Die diesjährige Ausgabe der internationalen Fachmesse für die gesamte Gastronomie und Hotellerie ist eine besondere - die bereits 40. Das erste Mal fand die "Alles für den Gast Herbst" im Jahr 1970, ebenso wie heuer vom 7. bis 11. November statt. Vier Jahrzehnte Erfolg sind ein wahrer Qualitätsbeweis für diese stets junge, dynamische und innovative Branchenplattform.

Mehr lesen

Hotelstyle eMagazin Oktober 2009

28. Oktober 2009 Mehr
Hotelstyle eMagazin Oktober 2009

Seite 01 – 25 Seite 26 – 63 Seite 64 – 84

Mehr lesen

Tourismus mit Sommersaison recht zufrieden

23. Oktober 2009 Mehr
Tourismus mit Sommersaison recht zufrieden

Recht zufrieden zeigt sich die österreichische Tourismuswirtschaft mit der bisherigen Sommersaison 2009. Von Mai bis September konnten 55,55 Mio. Gästenächtigungen verzeichnet werden - um 1,2% weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Mehr lesen

100 und 1 Ziele – Tourismuskonzept Wien 2015

22. Oktober 2009 Mehr
100 und 1 Ziele  – Tourismuskonzept Wien 2015

"100 und 1 und jetzt" lautet die Kurzformel für die Ziele, die die Wiener Tourismuswirtschaft mit dem Tourismuskonzept Wien 2015 anpeilt. Das bedeutet um 100 Millionen Euro mehr Nächtigungsumsatz für die Hotellerie und um 1 Million mehr Nächtigungen als im Rekordjahr 2008; das "Jetzt" zielt darauf ab, Wien als Destination zu positionieren, wo jeder etwas versäumt, der sie nicht gleich besucht. Das von Wiener TouristikerInnen gemeinsam mit RepräsentantInnen anderer Wirtschaftszweige erarbeitete Langfristkonzept für Wiens Destinationsentwicklung wurde auf Basis einer Befragung von rund 11.000 Reisenden aus wichtigen Zielmärkten erstellt. Am Donnerstag, 22.10., wurde es bei einer Pressekonferenz mit Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner, Tourismusdirektor Norbert Kettner, Michaela Reitterer, Vorsitzende der Österreichischen Hoteliervereinigung Wien, und Dr. Franz Sattlecker, Geschäftsführer der Schloss Schönbrunn Kultur- und BetriebsgesmbH vorgestellt und danach auch bei der Wiener Tourismuskonferenz 2009 präsentiert.

Mehr lesen

Betriebsübergabe: Der Verzicht auf guten Rat kann teuer kommen!

9. Oktober 2009 Mehr
Betriebsübergabe: Der Verzicht auf guten Rat kann teuer kommen!

ÖHV Touristik Service GmbH (Wien): Für die Betriebsübergabe gibt es weder eine Generalprobe noch ein Patentrezept. Beim ÖHV-Praktikerseminar wurde klar, dass nicht guter Rat teuer ist, sondern der Verzicht darauf.

Mehr lesen

Zukunftstrend barrierefreier Tourismus

9. Oktober 2009 Mehr
Zukunftstrend barrierefreier Tourismus

Experten aus 24 Ländern diskutierten Ende September in Wien beim zweiten internationalen ENAT (European Network für Accessible Tourism) Kongress über Trends und Perspektiven im barrierefreien Tourismus. Staatssekretärin Christine Marek begrüßte die zahlreichen Gäste im Namen des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend, das die Veranstaltung maßgeblich unterstützte.

Mehr lesen

Take a walk on the Style Side – Heimtextil 2010

9. Oktober 2009 Mehr
Take a walk on the Style Side – Heimtextil 2010

Perchtoldsdorf (TP/OTS) – Von  13. – 16. Jänner 2010 öffnet die Heimtextil wieder ihre Pforten. Unter dem Motto „take a walk on the style side“ können Sie sich den kompletten Überblick verschaffen, internationale Angebote vergleichen und wertvolle Kontakte knüpfen. Das haustextile Angebot für Bett, Bad und Tisch erhält zur Heimtextil 2010 eine neue Umgebung: Unter […]

Mehr lesen

Finanzieren in der Krise: Controlling hilft

28. September 2009 Mehr
Finanzieren in der Krise: Controlling hilft

Die Finanzierung wird schwieriger. Controlling schafft Vertrauen bei Kreditgebern und optimiert die Ertragslage. Eine Neuauflage der Standards der Abrechnung für Hotels und Restaurants ist bei der ÖHV erhältlich.

Mehr lesen

Auch Wiener Tourismusbetriebe brauchen staatliche Haftungen

28. September 2009 Mehr
Auch Wiener Tourismusbetriebe brauchen staatliche Haftungen

Staatliche Haftungen sind für Wiener Tourismusbetriebe vor allem auch deswegen so wichtig, weil viele in Mietlokalen untergebracht sind und daher bei Kreditansuchen oft nicht über ausreichende Sicherheiten verfügen.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen