Das Reisebüro der Menschlichkeit – Global Charity

11. September 2019 Mehr

Global Family Charity Resort

Der Global Family Charity Resort e.V ist eine Non-Profit-Organisation und ermöglicht benachteiligten Menschen einen Urlaub in einem schönen Hotel. Denn Recht auf Urlaub hat jeder!

Mit benachteiligten Menschen sind Personen gemeint, die kaum in der Lage sind ein „normales“ Leben zu führen. Diese Menschen sind geprägt von Gewalt, Armut, Krankheiten oder Kriegen. Global Family Gründer und CEO Karl Auer-Polaska ermöglicht diesen Personen einen Urlaub in einem luxuriösen Resort, um einfach mal abschalten zu können. Eine Non-Profit-Organisation ist nicht gewinnorientiert und benötigt Unterstützer aus allen Bereichn. Meist helfen Prominente, die ihr Gesicht für eine Kampagne borgen oder Agenturen welche über diverse Medien von den Projekten berichten. Vor allem Hotels sind für diese Organisation sehr wichtig, da den Menschen ein Hotelaufenthalt gewährt werden soll.

 

Foto:©marvelmozhko-pixabay

 

Was kann man als Hotelier beitragen?

Das Global Family Charity Resort nennt sich selbst „das Reisebüro der Menschlichkeit“.  Familien die schlimmes erlebt haben, freuen sich über die kleinsten Aufmerksamkeiten. Als Unternehmer oder Unternehmerin besteht hier die Möglichkeit Verantwortung sinnvoll in die Tat umzusetzten und zu helfen. Viele Berichte die einen zu Tränen rühren sowie Dankesschreiben, sind auf der Website schon zu finden, da viele Hotelliers mit Engagement, glückliche Tage verschenkt haben. Damit wird wirklich bewusst, wieviel Freude man schenken kann, mit wenig Aufwand. Jedes Hotel hat Zeiten, in denen es nicht vollständig ausgelastet ist und einen Teil der Kapazität zur Verfügung stellen kann. Und wo Gäste im Laufe der letzten Jahre immer anspruchsvoller werden, ist das bei diesen Gästen anders. Sie schätzen das mit unheimlicher Dankbarkeit und dieser „Lohn“ ist unbezahlbar. Kinderaugen die glänzen und aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen, aber auch die großzügige Dankbarkeit der Eltern, kann kein Geld der Welt ersetzen. Da wird einem bewusst, warum man Hotelier geworden ist.

 

www.global-family.net

 

Text:©Michaela Strutzenberger

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Charity, Newsletter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen