Winner bei der perfekten Badequalität – Bad Waltersdorf

24. Januar 2019 Mehr

Thermalwasser beinhaltet heilkräftige Mineralstoffe, spendet angenehme Wärme und belebt den Körper. Die Heiltherme Bad Waltersdorf darf sich mit ihrem Thermalwasser über Platz 1 in der Kategorie „Pool – Wasser – Hygiene“ im kürzlich erschienen RELAX Guide 2019 erfreuen.

 

Quellenhotel Bad Waltersdorf

 

Die Therme mit rund 25.000 m2 und das Quellenhotel mit rund 350 Betten besitzt 14 Thermalwasserbecken. Bis zu 1,9 Millionen Liter Wasser fließen mittels Frischwasserzufluss in die Becken. Die Quelle in Bad Waltersdorf ist eine der ergiebigsten Österreichs.  Das quellfrische Wasser wird auf 36 Grad temperiert, sodass es an kühlen Tagen eine wohlige Wärme spenden kann. Das Areal wird von 240 Mitarbeitern und 15 Lehrlingen bewirtschaftet. Geschäftsführer Gernot Deutsch freut sich sehr über die Auszeichnung des wertvollen Naturprodukts und möchte, dass die Gäste auch in Zukuft das mineralstoffhaltige, weiche Wasser in vollen Zügen genießen können.

Das natürliche Heilwasser besteht aus Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid. Bei einer Temperatur von 27 – 36 Grad entfaltet es eine wohltuende und heilsame Wirkung. Einige der positiven Faktoren sind:  Gelenke werden entlastet, die Beweglichkeit gesteigert, Rheuma vorgebeugt, der Rücken stabilisiert und die Abwehrkräfte gestärkt.

 

Quellenoase Bad Waltersdorf

 

Text:©Michaela Strutzenberger

Fotos:©MAXUM, Eisenberger by Heiltherme Bad Waltersdorf

 

 

Tags: , , , , , , , , ,

Kategorie: Awards/Preise, News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen