SPA-Trends auf der interbad 2018

26. September 2018 Mehr

SPA-Trends auf der interbad 2018

Entspannung und Gesundheit stehen hoch im Kurs. Für viele Personen gehört eine regelmäßige Auszeit, um sich verwöhnen zu lassen, einfach zum Leben dazu. Der Anspruch an diese wertvollen Momente ist dementsprechend hoch. Eine Umfrage der Hotelkooperation Wellness-Hotels & Resorts und dem Wellnessreise-Veranstalter beauty24.de im Jahr 2017 ergab:  Auch die Erholung mit Freunden wird immer populärer. Immer mehr Menschen können sich vorstellen, nicht nur mit dem Lebensgefährten, sondern auch mit Familie oder Freunden einen Wellnessurlaub zu genießen.

 

Interbad

 

Das Wellness-Erlebnis wird immer beliebter
Die Vorteile einer Sauna, wie gesundheitliche Wirkungen, Erholung und Körperpflege, werden in den letzten Jahren häufiger  mit Erlebnissen verbunden. Vor allem in Hotels und Spa-Zentren ist ein Trend zum  „Außergewöhlichen“ erkennbar. Ob Grotten und Höhlen, Strand- oder Dschungellandschaften  oder auch Glasfronten mit atemberaubendem Panoramablick – der Trend zur Erweiterung eines Erlebnistempels ist sichtbar. Im Saunabereich setzen die Betreiber auf verschiedene Rituale und Aufgüsse sowie Events, die das Saunieren zum Erlebnis werden lassen.

Thema 2018: Qualifizierung des Fachpersonals
Angepasst an die verändernden Anforderungen entwickelt sich auch der Aus- und Weiterbildungsbereich der Branche. Das Europäische Wellness Institut oder das IST Studieninstitut bieten Ausbildungsgänge zum Wellness- bzw. Spa-Manager oder Spa-Rezeptionisten, teilweise mit zusätzlicher IHK-Zertifizierung.

Die interbad 2018 greift das Thema erstmals mit dem interbad Career Center auf, in dem sich Berufseinsteiger sowie Fachkräfte aus Spa- und Wellness- oder Bäderbetrieben über Fort- und Weiterbildungschancen informieren und auf Anbieter aktueller Jobangebote treffen können. „Wir bieten Bildungsträgern, Ausbildungsbetrieben und Arbeitgebern die Möglichkeit, sich über die Vielseitigkeit der Berufsbilder sowie Karrieremöglichkeiten zu informieren“, so Joachim Sauter, Abteilungsleiter Medizin und Gesundheit der Messe Stuttgart.

Mehr Informationen unter: www.interbad.de 

Tags: , , , , , , , ,

Kategorie: Branchentipps, News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen