Neues wagen und Altes bewahren – Der Stegerhof

1. Oktober 2019 Mehr

Neues wagen und Altes bewahren – Der Stegerhof

In Donnersbachwald in der schönen Steiermark erstrahlt das Kinderhotel “Der Stegerhof“ seit Dezember 2018 in neuem Look. Außen wie innen wurde alles modernisiert und in zeitlosem und eleganten Design vollendet. Vor allem das Haupthaus, auch „Beag Haus“ genannt, wurde unter dem Motto “Neues wagen und Altes bewahren“  ökologisch und nachhaltigig umgebaut.

 

Stegerhof

 

Die neuen Familienzimmer und Familiensuiten sind im Zuge des Umbaus des Beag Hauses am Stegerhof entstanden. Eine moderne Einrichtung aus Ulmenholz und Lärchenholzböden erschafft eine angenehme Atmosphäre und spiegelt die Regionalität wider. Um den einzigartigen Panoramablick mit einzubeziehen sind Balkone, Loggien und ein weitläufiges Raumkonzept umgesetzt worden. Durch die großen Fensterfronten wirken die Räume, als würden sie mit der Natur verschmelzen. Unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit wurde ein Lift eingebaut, sodass alle Einheiten leicht erreichbar sind.

Der Stegerhof verfügt über einen 400 m2 großen Wellness- und SPA-Bereich. Saunalandschaft mit Dampfbäder, finnischer Sauna, Infarotkabine sowie ein Tepidarium versprechen Entspannung pur. Ein großes Hallenbad bietet die Möglichkeit auch an kälteren Tagen zu Schwimmen. Das seperate Kinderhallenbad bietet allen Familien und Kindern eine ausgelassene Zeit zusammen. Das Highlight im Sommer ist der hoteleigene Naturbadeteich.

 

www.stegerhof.at

Fotos:©Armin Walcher

Text:©Michaela Strutzenberger

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: News, Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen