Expansion in Marokko

29. August 2014 Mehr

Eingangsbereich

Nach Meinung von Mövenpick Hotels & Resorts floriert Marokko als Tourismus- und Businessdestination. Dem will die Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln nun mit weiteren Standort entsprechen und ergänzt sein Portfolio – neben dem bestehenden Hotel in Tanger und dem für Anfang 2015 geplanten in Marrakesch – durch die Übernahme des Husa Casablanca Plaza, um es in das Fünf-Sterne Mövenpick Hotel Casablanca mit 184 Zimmern zu verwandeln.

Bereits 2011 von den Vorbesitzern renoviert, bieten die Zimmer modernen Komfort, und Stil, würdigen dabei aber auch das lokale Erbe des Landes: Zeitgenössische Muster harmonieren mit traditionellen marokkanischen Motiven, die die kulturelle Geschichte der Stadt reflektieren. Besonderes Highlight des Hauses, das direkt an der atlantischen Küste liegt, ist der Pool auf dem Dach, der einen faszinierenden Ausblick über die Stadt bietet.
Nun planen die Schweizer noch „ein paar Veränderungen“, um ihren Standard auch unter der marokkanischen Sonne zu gewährleisten.

Bilder: Mövenpick

Tags: , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen