Weihnachten im Vorarlberger Kleinwalsertal

17. Dezember 2018 Mehr

Hochwertige Küche, kleiner feiner Wellnessbereich und grenzüberschreitende Skipisten im Kleinwalsertal

Schnee soweit das Auge reicht bekommt man in den Allgäuer Alpen zu sehen. Hier locken grenzüberschreitende Skipisten und unberührte Winterlandschaften zum Erkunden. Das Hotel Jagdhof**** in Riezlern ist nah an allen Winteraktivitäten gelegen und für Einsteiger ist vor Ort auch ein Skiverleih. Für Langläufer gibt es drei Loipen – Steinbock, Schwende oder Küren-Wäldele-Egg. Das „Walser Omgangs“ ist ein individuelles Bewegungs- und Vitalprogramm perfekt um die Gesundheit und körperliche Leistung zu verbessern.

 

 

Für Wanderer ist der 50 Kilometer lange Winterwanderweg ein perfekter Ausgleich – natürlich auch für Schneeschuh-Trails geeignet. Romantische Seitentäler, angenehme Ruhe und glitzernde Winterlandschaften sind die Belohnung für den sportlichen Ausgleich. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, lässt sich von einen geprüften Guide und Bergführer begleiten und von diesem die schönsten Orte und Stellen zeigen.

 

Kleinwasertal Jagdhof

 

Auch der Genuss darf nicht zu kurz kommen. Nach dem anstrengenden Tag darf die hochwertige Küche von Hausherr Norbert Giselbrecht nicht fehlen. Wild und Rind stehen hier im Vordergrund sowie fabelhafte Weinbegleitungen.

 

Kleinwasertal Jagdhof

 

mehr unter: Jagdhof-kleinwalsertal

 

Bild:©Jagdhof/Sascha Duffn Hotel

Text:©Michaela Strutzenberger

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Kolumnen