Luxus zu Weihnachten – Küchenchef Martin Reiter

21. Dezember 2018 Mehr

Luxus am Teller bedeutet nicht immer Gänseleberpasteten oder Jakobsmuscheln. Küchenchef Martin Reiter, tätig im Hotel Kitzhof Mountain Design Resort, verrät uns Tipps und Tricks für das perfekte Festagsessen.

 

Kitzhof Reiter

 

Der erste wichtige Punkt ist die Auswahl des Menüs. Wichtig ist die Komposition der Zutaten – diese müssen miteinander harmonieren. Meist sind Rinds- oder Hirschgulasch oder eine Weihnachtsgans der Klassiker. Wer aber sparen möchte, kann gerne auf schmackhafte Hühnerfilet-Rezepte ausweichen.

 

Der zweite wichtige Punkt ist der Einkauf. Das Obst und Gemüse sollte der Jahreszeit entsprechend gekauft werden, da der Geschmack einfach viel besser ist. Heimische Lebensmittel schmecken aromatischer und werten das Menü auf.

 

Der dritte Punkt sind kleine Portionen. Die Herangehensweise ist zwar etwas länger, aber beim Essen einfach genussvoller. Doch bitte immer daran denken, je kleiner die Portionen desto besser sollte die Qualität der Zutaten sein. Wer auf die Weihnachtsgans nicht verzichten möchte, kann auch einfach nur die Keule oder Brust zubereiten.

 

Der vierte Punkt bezieht sich auf die „kleinen Handgriffe“. Oft reichen schon richtigen Würzungen oder eine passende Weinbegleitung um den Geschmack besonders hervorzuheben. Die richtige Thymian-Würzung kann einen unverwechselbaren Geschmack der Weihnachtsgans betonen. Durch die Zugabe von Beifuß und Äpfel kann der Geschmack ebenfalls aufgewertet werden.

 

Der fünfte Punkt ist das Anrichten, denn das Auge isst mit. Daher sollte bei Cremesuppen auf den richtigen Zeitpunkt des Servierens geachtet werden. Diese können bei zu langem Stehen eine Haut ziehen und sind somit nicht so appetitlich. Frische Kräuter sorgen immer für einen frischen Geschmack und bringen ein optisches Highlight mit sich.

 

Hotel Kitzhof Reiter

 

Gutes Gelingen 🙂

 

Fotos:© Hotel Kitzhof

Tags: , , , , , , , , ,

Kategorie: Kolumnen, Rezepte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen