Low Carb Advent Brownies

22. Dezember 2018 Mehr

In der Adventzeit wird viel genascht und gebacken.

Es gibt aber auch leckere Low-Carb Rezepte für die ganze Familie. Ein perfektes Mitbringsel bei Feiern oder als Snack bei längeren Spaziergängen.

 

22_Brownies-Chocolade

 

Low Carb Brownies
100g 80% Bitterschokolade
250g Avocado
2 EL Kakao
1 EL Kokosöl
2 Eier
100g Pekannüsse
1/4 TL Natron
1 TL Nackpulver
80g Erythrit oder Kokosblütenzucker

Topping
30g 80% Bitterschokolade
Pekannüsse

Zubereitung
Schokolade hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen, handwarm abkühlen lassen. Avocadofruchtfleisch auslösen. Mit Kakao, Kokosöl, Eiern und geschmolzener Schokolade pürieren.
Den Ofen auf 180 Grad Ober/unterhitze vorheizen. Die Hälfte der Pekannüsse hacken, die andere im Mixer mahlen. Beides mit Kokosmehl, Natron, Backpulver und Erythrit vermischen. Unter die Avocadomasse rühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Form (24x24cm) füllen. Etwa 15 Minuten backen. Auf dem Gitter abkühlen lassen.

Deko
Für die Deko Schokolade hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. In Schlieren über die Brownies verteilen. Pekannüsse grob hacken und die Brownies damit garnieren.

 

Rezept und Foto:©Caroline Bienert

Tags: , , , , , , , , ,

Kategorie: Kolumnen