Stefan Lenz – Koch des Jahres 2015

2. Februar 2016 Mehr

In der letzten Ausgabe von hotelstyle & gastro haben wir berichtet, dass Stefan Lenz, Küchenchef im Gourmet & Spa de Charme Hotel Tennerhof in Kitzbühel, Österreich beim Wettbewerb um den Titel „Koch des Jahres 2015“ vertreten wird.

2015_Stefan_Lenz

Das Restaurant im Tennerhof Hotel Kitzbühel zählt seit Jahrzehnten zu den besten Restaurants des Landes und wird seit 30 Jahren ununterbrochen mit Hauben ausgezeichnet. Zuletzt erkochte der junge Küchenchef wieder 2 Hauben im Gault Millau – ideale Voraussetzungen also, um sich im Rahmen der weltgrößten Foodmesse Anuga in Köln dem zum dritten Mal ausgetragenen internationalen Kochwettbewerb zu stellen.

Aus über 400 Bewerbungen wurden Kandidaten ausgewählt, die in vier Vorentscheiden in Hamburg, Köln, Wien und Achern im Schwarzwald gegeneinander antraten. Dort musste, wie auch im Finale, in fünf Stunden ein Drei-Gang-Menü in sechsfacher Ausführung zubereitet werden, das einen Warenwert von je 16 Euro nicht übersteigt.
Im Finale im Oktober setzte sich der 32 jährige Küchenchef nun gegen sieben Konkurrenten aus Deutschland und der Schweiz durch und erfreut sich nun einer der renommiertesten Auszeichnungen der Branche.
Mit seinem Drei-Gang-Menü mit einer Vorspeise aus Huchen, Haferwurzel und Haselnuss, einer Hauptspeise aus Reh, Essigzwetschge und Löwenzahn und das Dessert aus Waldklee, Kernöl und Moosbeere überzeugte er die international besetzte Jury. „Lenz hat Aromen in ganz hoher Form präsentiert und diese sehr gelungen kombiniert. Man merkt, dass er seinen Stil gefunden hat und diesen konsequent umzusetzen weiß,“ begründete die Fachjury ihre Entscheidung.

Hier nun die Rezepte zum Siegermenü:

Huchen / Haselnuss / Haferwurzel

Reh / Essig Zwetschge / Löwenzahn

Waldklee / Moosbeere / Kernöl

 

Foto: ©Melanie Bauer Photodesign

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: F&B

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen