Das innerste vom Fisch – Karpfenmilch-Rezept Heinzle

10. Juli 2019 Mehr

Karpfenmilch gebacken mit Karfiol-Salat

Karpfenmilch = Samenstränge des Karpfens als Delikatesse

 

 

Zutaten

Karpfenmilch (Samenstränge des Männlichen Karpfens)

Salz, Zitrone

Mehl, Ei, Brösel, Öl

Karfiol

Salz, Pfeffer, Petersilie

Caesar Dressing, Radieschen, Kresse

 

Die Karpfenmilch gut wässern und von Adern und Fett befreien. Danach mehrmals in frischem Wasser entschleimen. Anschließend in Salzwasser ca. 10 min kochen und in Eiswasser abkühlen. Kleiner Tipp: Die gekochte Karpfenmilch ist in der Optik und Konsistenz einem Kalbsbries ähnlich.

Zum Schluss die Karpfenmilch portionieren, salzen mit Zitrone säuern und in Mehl, Ei und Brösel panieren. Danach in heißem Öl knusprig backen und mit Salat servieren.

Tags: , , , , , , , , , ,

Kategorie: F&B, Newsletter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen