Page 77

Hotelstyle Mai 2014

Schauraum Entspannungsinseln im Alltag Entspannung und Ruhe tun dem Körper und der Seele im hektischen und herausfordernden Alltags- und Berufsleben einfach gut. Hin und wieder muss man seinem Körper eine Auszeit gönnen, die auch das seelische Gleichgewicht wiederherstellt. Der Begriff „Wellness“ umfasst dabei alles, was dem modernen und stressgeplagten Menschen heutzutage wichtig ist. Zur Ruhe kommen, entspannen, sich wohl fühlen und abschalten können: das Wellness-Gesamtkonzept bringt verlorene Energie zurück, sodass man wieder neu durchstarten kann. Wellness- Angebote gibt es mittlerweile für alle Altersstufen und in den unterschiedlichsten Formen. Ob man sich professionell behandeln lässt oder sich zuhause eine Auszeit mit entsprechenden Wellness-Produkten gönnt, muss jeder selbst entscheiden. Bei den umfangreichen Arrangements in dieser Branche ist es jedoch wichtig, sich mit seinem Angebot zu positionieren. Dazu gehört auch eine kreative, auffallende aber dennoch als angenehm empfundene Gestaltung der Behandlungsräume und Auslagen. Die Wohlfühlatmosphäre hat einen enormen Anteil am Erholungserfolg. Die Heinrich Woerner GmbH bietet aus einem Sortiment von über 20.000 Artikeln im Dekorationsbereich sowie der Laden- und Messeausstattung viele verschiedene Dekorationselemente für den Wellness-Bereich an. Damit können ganze Wellness-Themenwelten dekorativ und kreativ in Szene gesetzt werden. Heinrich Woerner GmbH Liebigstraße 37 D - 74211 Leingarten T: +49 7131 / 4064-0 www.dekowoerner.de Harmonie liegt im Auge des Betrachters. Man muss nicht lange meditieren, um ein Meister der Farbharmonie zu werden. Die „Essence of colours“ hilft uns dabei, die wahre Kombination der Farbelemente zu erkennen und zu leben. Ein Farbfächer, der jedem, der damit arbeitet, ein „Land des Lächelns“ verspricht. Und hält. Mehr Infos auf murexin.com MUREXIN. Das hält. Harmonischer Tipp: Farbfächer „Essence of colours“ 25 harmonische Farbtöne, die mit der Kraft der Elemente harmonisierend auf jeden Raum wirken. of colours


Hotelstyle Mai 2014
To see the actual publication please follow the link above