Page 72

Hotelstyle Mai 2014

Schauraum Raffiniertes Teppich-Design für Hotels Matteo Thun zählt zu den Vorreitern nachhaltiger Gestaltung. Seine Arbeiten in Architektur und Design folgen einem ganzheitlichen Anspruch und einer klaren Handschrift, aus denen langlebige Lösungen erwachsen. So auch die Neukollektion HOTEL PALAZZI von OBJECT CARPET, die mit großem Erfolg erstmals im vergangenen Jahr auf dem Salone Internazionale del Mobile vorgestellt wurde. Entworfen von Matteo Thun und Antonio Rodriguez überzeugt die Kollektion durch ihr raffiniertes Design. Abgestimmt auf die Ansprüche moderner Innenarchitektur 72 konzentriert sich die Kollektion HOTEL PALAZZI auf das Wesentliche: ruhig und präsent, zeitgeistig und zeitlos zugleich. So kann der textile Bodenbelag als raumprägendes Element eingesetzt werden, ohne dabei plakativ oder aufdringlich zu wirken. Die fünf Dessins in verschiedenen Grautönen – Nuancen von Warmgrey bis Coolgrey – erlauben gestalterische Freiräume und lassen facettenreiche Kompositionen zu. Mit exzellenten Komfort- und Strapazierwerten sind die Qualitäten der Kollektion konzipiert für den Einsatz in stark beanspruchten Bereichen – auch in Büro oder Ladenbau – überall dort, wo Understatement im Design seinen Ausdruck findet. Dank einer neu entwickelten Herstellungstechnik werden dreidimensionale Strukturen geschaffen, die der Betrachter „mit den Augen fühlen und mit den Fingern sehen“ kann, wie Matteo Thun es formulierte. „Ziel war es, Nachhaltigkeit zu schaffen und den optischen Konsum des Produkts langlebig zu gestalten“ - so Matteo Thun – „sodass nicht der Wunsch entsteht nach zehn Jahren den Teppichboden wieder auszutauschen, sondern man sehr lange optisch und qualitativ Freude daran hat.“ OBJECT CARPET GmbH T +49 711 3402-0 F +49 711 3402-155 info@object-carpet.com www.objectcarpet.de


Hotelstyle Mai 2014
To see the actual publication please follow the link above