Im Frühstückshimmel von Inga Pfannebecker

16. Mai 2018 Mehr

Im Frühstückshimmel – das Buch von Ernährungswissenschaftlerin Inga Pfannebecker

Selbstgemachte Haselnusscreme mit hochwertigem Fett und nervenstärkendem Vitamin B. Ein Müslimix, der nicht nur gut schmeckt, sondern auch viele Vitamine, Mineralien und natürliche Süße enthält und erfrischende Smoothies als perfekter Start in den Tag. Mit diesen und vielen anderen Rezepten zeigt die diplomierte Ernährungswissenschaftlerin Inga Pfannebecker, dass Genuss auch durchaus gut sein kann für Körper und Seele.

 

BuchcoverFruehstueckshimmel

bestellen unter: marion.allinger@laserverlag.at 

 

Himbeer-Melonen-Smoothie

Zutaten für 4 Gläser (à ca. 200 ml)
100 g tiefgekühlte Himbeeren
½ Cantaloupemelone (ca. 500 g enthält ca. 400 g Fruchtfleisch)
2-3 Stiele Minze
200 g Naturjoghurt91_Im_Furehstueckshimmel_Smoothies

Die Himbeeren im Mixer ca. 5 Minuten auftauen lassen. Inzwischen die Melone schälen, entkernen und würfeln. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Joghurt, Melone und Minze zu den Himbeeren geben und einen cremigen Smoothie mixen. Je nach gewünschter Konsistenz Wasser untermixen. Auf vier Gläser verteilen und mit Minzeblättern garniert servieren.

 

Grüner Kokos-Smoothie

Zutaten für 4 Gläser (à 250 ml)
½ Salatgurke
1 Avocado
100 g Rucola
3 Stiele Minze
Saft von ½ Limette
150 ml frisch gepresster Grapefruitsaft
100 ml Kokosmilch

Die Gurke waschen und in grobe Stücke schneiden. Fruchtfleisch der Avocado grob zerkleinern, Rucola und Minze Waschen, trocken schütteln und die Blätter vom Stiel befreien. Alle Zutaten vermengen und cremig mixen. Den Smoothie auf vier Gläser verteilen und nach belieben Eiswürfel dazu geben.

 

 

Müslimix

Zutaten für ca. 12 Portionen

21_Im_Fruehstueckshimmel_Mueslimix350 g 5-Korn-Flocken (Weizen-, Gersten-, Hafer-, Roggen-, Reisvollkornflocken)

50 g getrocknete Apfelringe, in kleine Stücke geschnitten

50 g Paranusskerne, grob gehackt

2 EL Weizenkeime

25 g Quinoa-, Amarant- oder Dinkel-Pops

50 g getrocknete Cranberrys

50 g Kürbiskerne

Die Flocken in zwei Portionen in eine große Pfanne geben und ohne Fett und unter Wenden jeweis 5 Minuten anrösten, bis sie leicht Farbe annehmen. In einer großen Schüssel auskühlen lassen. Alle weiteren Zutaten dazugeben, gut vermischen und im Vorratsglas kühl und dunkel lagern.

Serviervorschlag: Pro Portion 4 EL Müslimix (etwa 40 g) mit 150 g Naturjoghurt oder 150 ml Milch und 100 g klein geschnittem Obst servieren.

 

Schoko-Haselnusscreme

Für 1 kleines Glas (250 ml)

125 g Haselnusskerne77_Im_Fruehstueckshimmel_Schoko-Haselnusscreme

50 ml Ahornsirup

3 TL Kakaopulver

Mark von ½ Vanilleschote

Salz

Die Haselnüsse in einer großen Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 3 Minuten rösten, dabei nicht bräunen. Kurz abkühlen lassen. Im Mixer zu einer cremigen Masse zerkleinern. (Das kann bis zu 10 Minuten dauern.) Die restlichen Zutaten und danach nach und nach 50 bis 60 ml Wasser untermixen, bis eine cremige Paste entstanden ist.

 

Fotos: © Brigitte Sporrer für ZS Verlag

 

Teil 5 der Frühstückskolumne

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Bücher, F&B