Träumendes Toronto – Vier neue Hotels

31. Januar 2018 Mehr

In Toronto sind einzigartige Konzepte zu wahren Träumen geworden.

 

The Anndore House

Vom Hotel & Apartment zum Boutique Hotel wurde das Anndore House im Januar 2018 umgewandelt. Umfangreiche Renovierungsarbeiten haben auf den elf Stockwerken stattgefunden. Das Hotel besitzt 113 Zimmer in vier unterschiedlichen Designs. Es ist nur ein paar Schritte von Torontos berühmter Kreuzung Yonge & Bloor entfernt. Umringt von Museen, Restaurants, Einkaufsläden, Parks und einem pulsierenen Nachtleben, erstrahlt das Anndore House in vollem Glanz.

www.theanndorehouse.com

The-Anndore-House_1010-01-loftking_c_The-Anndore-House

©The Anndore House

 

Hotel X Toronto

Mit einem Panoramablick auf den Ontariosee erstreckt sich das luxuriöse Resort inmitten der Innenstadt Torontos. Mit 30 Stockwerken und 404 Zimmern ragt der seit Dezember 2017 fertiggestellte Neuzugang der Library Hotel Collection in den Himmel Torontos. Neue umweltfreundliche und nachhaltige Initiativen beinhalten völlig abgewandelte Angebote in Sachen Wohnen, Sport, Entertainment und Kulinarik.

Zusätlich darf man sich über einen Dachterrassenpool, Filmtheater, elegante Ballsäle und einer großen Eventfläche erfreuen. Ebenso sind vier Tennisplätze, modernes Fitnessstudio mit Spinning, Golfsimulator, Yogakurse und neu verglaste Squas Räume vorhanden.

www.hotelxtoronto.com

HotelX_Toronto_c_Librabry-Hotel-Collection

©Library Hotel Collection

 

Bisha Hotel & Residences

Samt überzogene Wände, Mosaik bestückte Marmorböden, gedimmte Atmosphäre – ein Gefühl wie im Märchen aus 1001 Nacht. So fühlt man sich in dem seit September 2017 umgebauten 44-stöckigen Glas-Stahl-Gebäude, in Torontos Entertainment Viertel. Das siebte Stockwerk wurde von Lenny Kravitz dem Musiker und Designer ausgestattet. Die Innenflächen wurden vom Alessandro Munge Studio gestaltet. Diese außergewöhnliche Hotel ist einen Mischung aus Hotel und Eigentumswohnungen und zieht mit seinem arabischem Flair jeden in seinen Bann.

www.bisha.com

Bisha,-Toronto_Lounge-1-BrianHamilton

©Brian Hamilton

 

The Broadview Hotel

Seit Juli 2017 ist das Broadview Hotel von einer Absteige zur Augenweide geworden, dank des Unternehmens Streetcar Developments. Durch eine 25 Millionen US-Dollar teure Komplettsanierung wurde aus dem 126 Jahre alten Gebäude ein luxuriöser Aufenthaltsort mit 58 Design-Zimmer, ungewöhnlichen Akzenten, einer Bar und über 371 Quadratmeter Eventfläche sowie einer stylische Dachterrasse.

www.thebroadviewhotel.ca

The-Broadview-Hotel-restored-facade_Photo-Credit-Michael-Rousseau

©Michael Rousseau

Tags: , , , ,

Kategorie: Allgemein, Magazin